Kenwood TH78E

Das Kenwood TH78 ist wirklich ein schönes Gerät mit unendlich viel Funktionen. Nach vielen Jahren setzt dann aber der Gedächtnisverlust der Einstellungen an. Schön das dies explizit im Handbuch erwähnt wurde :

  • TH78_Batterie_01

Die Batterie ist irgendwann mal am Ende. Also Gerät zerlegen (siehe auch nächste Seite) und die Batterie herausbauen und austauschen.

  • TH78_Batterie_02

Das ist die Original-Batterie (oder besser gesagt Akku) :

UL-1220 von Panasonic

12mm Durchmesser 2mm Höhe

UL 1220
U = 3 V
Durchm. 12 mm
Höhe 2 mm
stehend Print
Rastermass 5 mm
Hersteller Panasonic
... und nicht mehr lieferbar !

  • TH78_Batterie_03

Nach kurzer Suche kommt man als Ersatztyp auf eine Backup-Batterie von Notebooks :

Lithium Batterie ML1220

Spannung: 3 Volt
System: Lithium
Wiederaufladbar
Baugleich mit: ML1220
Abmessungen ca.: Durchmesser 12mm, Höhe 2,0mm, mit Lötfahnen

  • TH78_Batterie_04

Entsprechend dem Original kürzen wir die Beinchen und/oder löten neue an :

  • TH78_Batterie_05

Unter und über die Batterie kommt wieder die durchsichtige Isolierfolie :

  • TH78_Batterie_06

Fertig, geht wieder !