Sony ICF-SW 1

 Den kleinen Sony-Empfänger gab es damals in verschiedenen Versionen zu kaufen. Wer den
aktuellen Frequenzbereich ändern möchte, z.B. Export-Version in Europa-Version, findet hier eine kleine
Anleitung. Der Frequenzbereich hat im FM-Band auch direkt Einfluss auf die
Schrittweite (87,5MHz Startfreq.=>50kHz Schrittweite, 76MHz Startfreq.=>100kHz Schrittweite).
Den aktuell abgedeckten Bereich findet man im Display aufgedruckt:
icf sw1 mod00

Zuerst das Radio öffnen wie in der anderen Anleitung auf meiner Seite beschrieben.
Beim zerlegen kommt man dann an dieser Platine vorbei (Rückseite der Tastatur-Platine),
man erkennt schön die Lötflächen für die Jumper "MW" - "SW" - "FM".
icf sw1 mod01

Das Servicemanual gibt folgende mögliche Konfigurationen an :
icf sw1 mod02

Im Bestückungsplan erkennt man die Zuordnung :
icf sw1 mod03

Die Jumper werden übrigens zusammen mit der Tastaturmatrix abgefragt. Der MW-CH Step Schalter im
Batteriefach ist S801 auf der linken Seite.
icf sw1 mod04

MW - Jumper :
nicht gesetzt ist der Frequenzbereich von LW bis SW durchgängig,
gesetzt ist eine Lücke von 285..531kHz

SW - Jumper :
nicht gesetzt geht der Empfang bis 29995 kHz,
gesetzt geht der Empfang bis 26100 kHz

FM - Jumper :
nicht gesetzt geht der Empfang von 76 ..108 MHz,
gesetzt geht der Empfang von 87,5 .. 108 MHz

Tabelle der möglichen Varianten :
icf sw1 mod05

Die Europa-Version ist damit TYPE3 (also MW/SW-Jumper nicht gesetzt, FM-Jumper gesetzt).

Viel Spass beim Umbau