Yaesu FT-8800

Beitragsseiten

 

Gelb ist an sich eine schöne Farbe, aber im Auto möchte man gerne eine einheitliche Farbe
aller Anzeigen geniessen. Das wären dann zur Zeit Blau oder Rot. Also los gehts !

Zuerst nimmt man das Bedienteil vom Funkgerät oder der Haltung ab.

FT8800 Disp 01
Auf der Rückseite 4 Schrauben entfernen.

FT8800 Disp 02
Vorne dann die Knöpfe abziehen und die Muttern von den unteren Reglern abdrehen.

FT8800 Disp 03

An der rechten Seite unter den Metall-Laschen kann man die beiden LEDs erkennen.
Es handelt sich dabei laut Schaltplan um klare 3mm LEDs in Gelb von Toshiba
(Nach Toshiba TLYH262 suchen. Typisch 2,1V mit 20mA)
FT8800 Disp 04 

Dann stellt sich die Frage wie die Schaltung dahinter funktioniert. Schließlich gibt es ja
auch noch eine Dimmer-Funktion vom Menü 9 aus.

Hier der Prinzipschaltplan der interessanten Teile:

FT8800 Disp Schaltung

Hier noch markiert, wo sich diese auf der Platine befinden.

FT8800 Disp 05

In meinem Gerät lag als Uin eine Spannung von 8,2V an. Pro LED waren es etwa
25,2mA Strom. Die Spannung am Ausgangs des Längsreglers lag bei 8,1V welche
sich auf 6,05V beim 240Ohm und 2,04V bei der LED aufteilen.

Der Microcontroller (hier links im Bild) kann nun mit 3 Ports und den
Widerständen (eine Art einfacher DA-Wandler) verschiedene Zustände einstellen.
Diese gehen dann als Steuerspannung auf  die Basis des unteren Transistors und
legen damit die Ausgangsspannung fest. U uC Rx ist die Spannung
am Pin des Microcontrollers, Uout die Summenspannung an der Basis des
unteren Transistors nach Masse.

Mode U uC Rleft [V] U uC Rmid [V] U uC Rright [V] Uout [V]
Dim Off 0 0 0 0
Dim 1 4,93 4,93 4,93 4,93
Dim 2 0 4,93 4,93 2,93
Dim 2 4,93 0 0 1,99

Wenn ich mehr Zeit habe, tausche ich die LEDs aus gegen andere und
gebe Bezugsquelle sowie Preis mit an.

FT8800 Disp 06